Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Inhalt   >   Arthrose-Therapien   >   Antioxidantien

Antioxidantien      

Anbieterverzeichnis      Erfahrungsaustausch     

Antioxidantien sind Stoffe die helfen freie Radikale im Organismus abzubauen. Sie hemmen im Darm die Nitrosaminbildung , außerdem können sie die Bildung der für das Gelenk schädlichen Entzündungsstoffe aus Arachidonsäure vermindern. Zu den Antioxidantien zählen die Vitamine A, C, E, Beta-Karotin und das Spurenelemente Selen. Das wichtigste Antioxidans ist Vitamin E. Einen wissenschaftlichen Nachweis dafür, dass Vitamin E beim Menschen Arthrose bremst, gibt es (noch) nicht, aber immer wieder Berichte von Betroffenen, die das bestätigen. Vitamin E ist z.B. in Nüssen, Samen und Pflanzenölen enthalten. Im Tiermodell konnten Kieler Forscher nachweisen, dass eine Ernährung, die reich an Vitaminen und Spurenelementen wie Selen ist, die Arthroseentstehung bei Versuchstieren erheblich bremst. Es wird vermutet, dass auch die Ernährung die Entwicklung der Arthrose beeinflusst. Da freie Radikale, vor allem hochreaktive Sauerstoffverbindungen, bei der Zerstörung des Gelenkknorpels nach mechanischem Trauma eine wichtige Rolle spielen, könnten Antioxidantien präventiv wirksam sein. Für weitere Recherchen siehe auch Ernährungstherapie.


Verzeichnis von Informationsangeboten, Angebote von Therapieanbietern und Hersteller, usw.   (
Info)
Sofern die Kategorie - Antioxidantien - passt, dürfen hier für Arthrose-Betroffene nützliche Informationsangebote, Dienste und Produkte eingetragen werden. zu Antioxidantien 3 Einträge - 1 / 3 von 3    
neuer Eintrag

Antioxidant mit Alpha-Liponsäure und Lutein
Das Ultimate Antioxidant ist ein Nahrungsergänzungsmittel was für einen wirkungsvollen Schutz gegen freie Radikale im Körper entwickelt wurde. Für ein Maximum an gesundheitlichen Nutzen sollten Sie dieses Produkt mit MultiStart™ ebenfalls von Natural Factors kombinieren.

Hoch dosiertes Vitamin E
Ein Mangel an Gelenkvitamin E kann die Ursache entzündlicher Gelenkbeschwerden sein. Die tägliche Gabe von Optovit (zugelassenes Arzneimittel, nur in der Apotheke) versorgt die Gelenkzellen mit essenziellem Vitamin E und kann so Gelenkbeschwerden entgegen wirken.

opc für mehr lebensqulität !
200mg traubenkernextrakt 80mg opc 45mg reines natürliches vitamin c aus hagebuttenextrakt 5mg vitamin e 3x täglich eine kapsel vor dem essen, werden ihnen helfen!




Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker