Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Inhalt   >   Arthrose-Therapien   >   Autologe matrixinduzierte Chondrogenese

Autologe matrixinduzierte Chondrogenese      
AMIC

Anbieterverzeichnis      Erfahrungsaustausch     

Die Bezeichnung Autologe matrixinduzierte Chondrogenese, abgekürzt AMIC, steht für ein Therapieverfahren, bei dem Knorpel durch eigene Stammzellen neu gebildet wird. Dabei werden wie bei der Mikrofrakturierung mit Hammer und Pickel feine Löcher in den Knochen geschlagen, aus denen über das Knochenmark Stammzellen in den Behandlungsbereich einbluten. Darüber wird ein passend zurecht geschnittener Kollagenschwamm als Abdeckung gelegt. Hinweis : Der Begriff Autologe matrixinduzierte Chondrogenese ist sinnverwandt mit AMIC. Für weitere Recherchen siehe auch ACT , AMIC , Autologe Chondrozyten-Transplantation , Chondrogenese , Mikrofrakturierung.


Verzeichnis von Informationsangeboten, Angebote von Therapieanbietern und Hersteller, usw.   (
Info)
Sofern die Kategorie - Autologe matrixinduzierte Chondrogenese - passt, dürfen hier für Arthrose-Betroffene nützliche Informationsangebote, Dienste und Produkte eingetragen werden.   
neuer Eintrag.




Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker