Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Baunscheidttherapie

Baunscheidttherapie      

Die Baunscheidttherapie geht zurück auf Carl Baunscheidt (1809-1874). Es handelt sich um eine Behandlungsmethode aus dem Umfeld der Komplementärmedizin. Durch ein spezielles Gerät erzeugt der Therapeut mit spitzen Nadeln Einstichstellen in der Haut. Die Eindringtiefe der Nadeln ist einstellbar. Die Haut soll dabei nicht bluten sondern nur gereizt werden. Durch diese Therapie soll der Organismus angeregt werden, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das Lymphsystem soll aktiviert und die Durchblutung gefördert werden. Über die Reflexzonen der Haut sollen die entsprechenden Organe einen Zustrom an Blut erfahren. Für weitere Recherchen siehe auch Komplementärmedizin.

Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker