Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Blindstudie

Blindstudie      

Mit der Blindstudie wird in der medizinischen Wissenschaft die Wirksamkeit von Therapien, Verfahren, Medikamenten nachgewiesen. Ziel ist die objektive Einschätzung der Wirksamkeit unter Ausschluss subjektiver Verhaltensweisen, Urteile, Vorurteile etc. Man unterscheidet nach
  • der einfachen Blindstudie
  • der Doppel-Blindstudie
  • der Dreifach-Blindstudie
Versuchspersonen werden im Verlauf der Studie Wirksubstanzen bzw. tatsächlichen Therapien ausgesetzt, als auch einer Kontrollgruppe ein Placebo verabreicht, also ein wirkungsfreier Stoff, z.B. Traubenzucker oder Stärke. Eine medizinische Studie ist eine Einfachblind-Studie, wenn die daran teilnehmenden Patienten nicht wissen, ob sie Placebo erhalten - oder nicht und ist eine Doppelblind-Studie, wenn sowohl die Patienten und als auch das behandelnde Personal nicht weiß, ob Placebo gegeben wird oder nicht. Man spricht von einer Dreifachblind-Studie, wenn neben Patienten und Mediziner auch das Personal, das die statistische Auswertung durchführt nicht weiß, wer mit Placebo behandelt wurde und wer nicht. Für weitere Recherchen siehe auch Placebo , Studien.


Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker