Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Epping

Epping      
Aufhängeplastik nach Epping , OP nach Epping

Bei der Aufhängeplastik nach Epping handelt es sich um ein operatives Verfahren der Hanchirurgie zur Behandlung der Rhizarthrose. Hierbei wird ein Handwurzelknochen (Os trapezium) durch eine Trapezektomie entfernt und eine Sehne zur Fixierung des Daumens verwendet. Hiermit soll das Daumensattelgelenk stabilisiert werden. Hinweis : Der Begriff Epping ist sinnverwandt mit Aufhängeplastik nach Epping , OP nach Epping. Für weitere Recherchen siehe auch Rhizarthrose , Os trapezium .

Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker