Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Narbe

Narbe      

Mit einer Narbe ist das neugebildete Gewebe gemeint, das sich aufgrund der Wundheilung bildet. Das Narbengewebe besteht aus faserreichem, zell- und gefäßarmen Gewebe. Wenn sich das Ersatzgewebe in der Höhe über die umgebende Haut entwickelt, spricht man von einer überschießenden Narbenbildung oder auch einer hypertrophen Narbe. Liegt es darunter spricht man von einer mangelnden Narbenbildung bzw. einer atrophen Narbe.
Nähen der Wunden :
Die Hautwunden nach Unfällen und Operationen werden genäht. Das 'Ziehen der Fäden' erfolgt dann zwischen 7 und 14 Tagen je nach Wunde, Heilungsverlauf und Belastung am Ort der Wunde. Insbesondere wenn die Wunde unter Spannung steht oder durch Bewegung belastet wird, z.B. an Gelenken, erfolgt das Ziehen der Fäden später. Narbenpflege :
Die Beeinflussung der Narbenbildung wird als Narbenpflege bezeichnet. Für weitere Recherchen siehe auch Operation , Narbenpflege.


Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker