Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Proliferationstherapie

Proliferationstherapie      

Mit der Proliferationstherapie soll der körpereigene Bandapparat durch Vermehrung von Bindegewebszellen und Bandfasern verstärkt werden. Ziel ist es lockeres Bandgewebe zu festigen und damit den Schmerz aus diesem Umfeld zu beseitigen oder zu lindern. Es handelt sich dabei um eine Injetionsbehandlung, bei der eine verdünnte Glucoselösung an die Bandstrukturen gespritzt wird.
Die Proliferationstherapie wird insbesondere eingesetzt bei Schmerzsyndromen der Wirbelsäule und im Bereich der großen Gelenke bei Gelenkinstabilität, wenn andere Verfahren wie z.B. Orthesen oder Arthrodesen nicht angewandt werden können. Durch die Injektion sollen die Wundheilungsmechanismen aktiviert werden, die Bindegewebe (Kollagen) produzieren. Für weitere Recherchen siehe auch Bänderriss , Bänderzerrung , Gelenkkapsel , Kollagen , Ligament.


Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker