Arthrose Therapie  Verzeichnis
Eine unabhängige Bestandsaufnahme / Deutsches Arthrose Forum   /   Info
Startseite   >   Infos   >   Begriffserklärungen   >   Proteothesaurismose

Proteothesaurismose      
Eiweißspeicherkrankheit

Die Existenz einer sogenannten Eiweißspeicherkrankheit (Proteothesaurismose) wird von der medizinischen Wissenschaft abgelehnt. Dennoch wird diese von interessierten Kreisen immer wieder vorgebracht und soll laut deren Anhänger für eine Vielzahl von Krankheiten, u.a. auch Arthrose verantwortlich sein. Die reale Existenz von über dreissig Arthroseursachen wird dabei schlichtweg ignoriert. Darüberhinaus soll diese wissenschaftlich nichtexistente Erkrankung etwa die Hälfte aller Todesfälle u.a. durch Krebs verursachen. Die interessierten Kreise bieten 'Erfolgsmethoden' zur Heilung von dieser - nichtexistenten - Krankheit in Form von Kursen oder Büchern an. Der Glaube und Eifer mit dem die Theorien verbreitet werden, erinnert dabei sehr an sektenähnliche Verhaltensweisen. Teilweise werden Bücher mit dem Thema für 50,- Euro verkauft. Hinweis : Der Begriff Eiweißspeicherkrankheit ist sinnverwandt mit Proteothesaurismose, Eiweisspeicherkrankheit , Proteothesaurismose. Für weitere Recherchen siehe auch Ernährungstherapie.

Seite anmelden   Impressum  





Erfahrungsaustausch zur Arthrose         Version V038




eXTReMe Tracker